GISON's logo

GISON Druckluftwerkzeugprozess

Luftbetriebenes Werkzeug mit sauberem. Präzise. Genaue Arbeit

Tragbare Druckluftwerkzeuge - Bohrmaschine. Tragbare Spüllochschneidemaschine. Schraubenschlüssel, Schleifer, Schleifer, Hammer und mehr

Der strenge Arbeitsprozess von GISON garantiert hochwertige Druckluftwerkzeuge

Neues Produktdesign:

Bei der Entwicklung eines neuen Produkts wird jedes Detail von Grund auf neu entworfen und jedes Teil wird zu 100% von GISON hergestellt. Dies alles wird von einem Team von Ingenieuren durchgeführt, die durchschnittlich über 20 Jahre Erfahrung verfügen.

Von der Herstellung eines einzelnen Musterprodukts bis zur Massenproduktion gibt es eine Reihe von Tests und Versuchen. Manchmal wird ein neues Produkt lange Zeit neu entworfen und getestet, bevor es überhaupt als verkaufsfähiges Produkt betrachtet wird. Daher gibt es normalerweise viele Versionen jedes Produkts. Wenn es sich dagegen um ein normales pneumatisches Handwerkzeug handelt, das aus den vorhandenen Produkten bestellt wurde, wird die Formbestellung nach der Verhandlung erstellt.

Das Design der GISON-Bohrmaschine GPD-231

Konstruktionsskizze für handgehaltene Vakuum-Saugbohrmaschinen von GISON.

Formenbau und Teileherstellung:

GISON verfügt über mehr als 500 Formen nur für den Bearbeitungsprozess, geschweige denn für das Druckluftwerkzeug. In den letzten 40 Jahren haben sie eng mit einigen professionellen Formenbauern zusammengearbeitet, um die hohe Qualität jedes luftbetriebenen Handwerkzeugs sicherzustellen.

  • Der strenge Arbeitsprozess von GISON garantiert hochwertige Druckluftwerkzeuge.
  • Der strenge Arbeitsprozess von GISON garantiert hochwertige Druckluftwerkzeuge.

Fräsprozess während der Herstellung von Druckluftwerkzeugen

Um die Qualität des Druckluftwerkzeugs sicherzustellen, besteht GISON darauf, Rotor und Motor zu 100% selbst herzustellen. Bei der Wärmebehandlung und beim Gießen arbeitet GISON mit anderen Lieferanten zusammen, um den Auftrag abzuschließen.

Erste pneumatische Handwerkzeugprüfung vor der Massenproduktion:

Wenn ein Elektrowerkzeug hergestellt wird, muss das Personal sicherstellen, dass alle Messungen korrekt sind, bevor es dem Inspektor übergeben wird. Der Inspektor stellt sicher, dass die Komponente bestimmten Standards entspricht, indem er ein speziell für diesen Zweck entwickeltes Messgerät verwendet. Sobald das Produkt die Prüfung bestanden hat, kann die Massenproduktion beginnen.

Inspektion des Elektrowerkzeugs vor Ort:

Neben der stündlichen regelmäßigen Überprüfung gibt es Inspektoren aus der QS-Abteilung, die spezifischere und strengere Inspektionen durchführen. Es wird zweimal täglich überprüft, und die Untersuchungsgegenstände umfassen den Winkel, die Größe und die Rauheit des Druckluftwerkzeugs, ob die Kante abgeschrägt ist, ob die geometrische Toleranz den Standards entspricht, das Erscheinungsbild usw. Während der stündlichen Überprüfung, wenn ein Fehler vorliegt, ein Problem kann bis zu einer Stunde zuvor zurückverfolgt werden, um den Fehler schnell zu erkennen.

Selbst entworfene Messgeräte / Vorrichtungen / Klemmen:

Der Herstellungsprozess von Druckluftwerkzeugen erfordert Werkzeuge zum Bearbeiten, Testen und Positionieren. Daher ist ein Team von Ingenieuren, die sich mit der Konstruktion mechanischer und elektrischer Werkzeuge auskennen, von entscheidender Bedeutung. Bei GISON entwerfen unsere Ingenieure ihre eigenen Messgeräte, Vorrichtungen und Klemmen, wann immer dies erforderlich ist, um die Präzision des Produkts zu erreichen. Die eingebaute Lehre, Vorrichtung und Klemme sind mit verschiedenen Verarbeitungsgeräten ausgestattet, von vertikalen und horizontalen Fräsmaschinen über Drehmaschinen bis hin zu CNC-Maschinen. Das Spannen wird zum Polieren, Schleifen und Bohren verwendet.

Der strenge Arbeitsprozess von GISON garantiert hochwertige Druckluftwerkzeuge.GISONs selbst entworfene Messgeräte / Vorrichtungen / Klemmen für Druckluftwerkzeuge.

GISONs selbst entworfene Messgeräte / Vorrichtungen / Klemmen für Druckluftwerkzeuge.

QC / Lab-Test:

Selbst entworfenes Messgerät, Vorrichtung und Klemme werden in einem Labor getestet und entwickelt. Die Ingenieure sind der Grund, warum GISON innovative Ideen für den Bau funktionaler Druckluftwerkzeuge entwickeln kann.

Wenn eine Handbohrmaschine hergestellt wird, wird ihr Aussehen auf Polier-, Galvanik- und Beschichtungsleistung sowie auf schwarze Flecken überprüft. Unabhängig davon, ob während des Prozesses ein Grat entsteht oder eine unebene Oberfläche durch Druckguss und die Glätte der Oberfläche verursacht wird, sind sie wichtige Faktoren, die berücksichtigt werden müssen.

Dieses Gerät wird verwendet, um die Beziehung des Übersetzungsverhältnisses zu untersuchen

Dieses Gerät wird verwendet, um die Beziehung des Übersetzungsverhältnisses zu untersuchen

Geräte zur Prüfung der Exzentrizität, die von GISON entwickelt wurden

Geräte zur Prüfung der Exzentrizität, die von GISON entwickelt wurden

Um die Temperatureinflüsse auf das Ergebnis zu vermeiden, besteht die Höhenmessmaschine aus Marmor

Um die Temperatureinflüsse auf das Ergebnis zu vermeiden, besteht die Höhenmessmaschine aus Marmor

Härteprüfmaschine nach Wärmebehandlung verarbeitet

Härteprüfmaschine nach Wärmebehandlung verarbeitet

Rundlaufprüfung des Rotors

Rundlaufprüfung des Rotors

Test einer Achsmitte

Härtetest

Pneumatic tool's cylinder test of the distance between two axles

Zylinderprüfung des Druckluftwerkzeugs auf den Abstand zwischen zwei Achsen

 eye visual exam of air angle grinder

visuelle Sichtuntersuchung des Luftwinkelschleifers

By switching jig and drilling bit's size, drilling machine is able to operate on any pneumatic tool part

Durch Umschalten der Größe der Spannvorrichtung und des Bohrmeißels kann die Bohrmaschine an jedem pneumatischen Werkzeugteil arbeiten

Computer controlled milling machine for air tool's (drilling machine) machining

Computergesteuerte Fräsmaschine für die Bearbeitung von Druckluftwerkzeugen (Bohrmaschinen)

pneumatic tool's gear wheel part

Zahnradteil des Druckluftwerkzeugs

Precision CNC Machining is performed to create high quality pneumatic tools

Durch präzise CNC-Bearbeitung werden hochwertige Druckluftwerkzeuge hergestellt

 

Ablaufdiagramm des Herstellungsprozesses für luftpneumatische Werkzeuge von GISON

Design + Musterherstellung

Produktprobe testen und testen

Massenproduktion: Formenbau

Luftbetriebener pneumatischer Werkzeugumformprozess:
Feinguss, Kunststoffspritzguss und Druckguss

Pneumatisches Werkzeugteilwerkzeug, Polieren und Bearbeiten

Inspektion des Luftwerkzeugs vor Ort durch Mitarbeiter vor Ort und QC-Mitarbeiter

Pneumatische Werkzeugbaugruppe

Endgültige Produktprüfung vor dem Verpacken

Verpackung

Versand

Inquire now

Looking for more information? You can fill out the Inquiry Form to tell us your needs or questions, we will respond soon!

send your inquiry
 
English | Français | Italiano | Deutsch | हिन्दी | Việt | 日本語 | Português | Español | ไทย | Русский | العربية | 한국어 | Polska | Română | Indonesia | Nederlands | українська | Close